So, 20. August 2017, 16:00
LIE
FC Aarau
0
FC Vaduz
2

Schweizer Meisterschaft 2017/18
Brack.ch Challenge League, 5. Runde

Brügglifeld, Aarau: 2'833 Zuschauer

Telegramm

FC Aarau - FC Vaduz 0:2 (0:0)

Tore

46. 0 : 1
85. 0 : 2

FC Aarau
Deana;
Thrier , Thaler, Garat (20. Hammerich), Perrier;
Misic (62. Itaperuna), Siegfried, Jäckle, Josipovic;
Ciarrocchi (75. Tasar), Rossini 
Trainer: Jurendic

FC Vaduz
Jehle;
Von Niederhäusern, Bühler , Puljic, Borgmann;
Konrad, Gajic (70. Jüllich );
Coulibaly, Mathys (82. Kamber), Schirinzi;
Turkes  (65. Devic)

Schiedsrichter: Tschudi

Aarau ohne Besle, Cani, Giger, Nganga, Peralta (alle verletzt), Joos (nicht im Aufgebot).
Vaduz ohne Ciccone (gesperrt), Brunner, Felfel, Muntwiler, Pfründer (alle verletzt), Costanzo, Kaufmann, Majer, Ospelt, Sherko (alle nicht im Aufgebot).

Verwarnungen: 32. Bühler, 42. Rossini, 64. Turkes, 74. Thrier, 79. Jüllich (alle Foulspiel)

20. Garat verletzt ausgeschieden.
33. Pfostenschuss Rossini.
40. Thaler klärt Turkes-Schuss auf der Linie.
62. Misic verletzt ausgeschieden.
88. Thaler klärt Schirinzi-Schuss auf der Linie.

Links