Do, 11. August 2016, 19:45
FC Wil 1900
0
FC Aarau
0

Schweizer Meisterschaft 2016/17
Brack.ch Challenge League, 4. Runde

IGP Arena, Wil: 1'610 Zuschauer

Telegramm

FC Wil 1900 - FC Aarau 0:0 (0:0)

FC Wil 1900
Deana;
Papp , Bühler, Korkmaz, Schäppi;
Stillhart , Akin;
Vonlanthen (64. Fazli), Yilmaz  (79. Spielmann), Bottani;
Ozokwo

FC Aarau
Bucchi;
Thrier, Besle, Thaler, Martignoni;
Burki, Perrier, Peralta , Wüthrich (90. Hammerich), Josipovic (70. Rossini);
Ciarrocchi
Trainer: Schällibaum

Schiedsrichter: Hänni

Wil ohne Roux (gesperrt), Keller, Maroufi, Nganga, Stadelmann (alle verletzt), Breitenmoser, Freid, Goncalves, Ramos, Roesler, Taipi (alle nicht im Aufgebot).
Aarau ohne Tréand (gesperrt), Jäckle, Markaj, Romano (alle verletzt), Hunn (nicht im Aufgebot).

Verwarnungen: 58. Yilmaz (Foulspiel), 63. Papp (Unsportlichkeit), 72. Stillhart, 92. Peralta (beide Foulspiel)

57. Treffer von Besle wegen Abseits annulliert.
83. Pfostenschuss Spielmann.

Links