So, 25. September 2016, 15:00
Aarau
1
Zürich
1

Schweizer Meisterschaft 2016/17
Brack.ch Challenge League, 9. Runde

Brügglifeld, Aarau: 7'800 Zuschauer (ausverkauft)

Telegramm

FC Aarau - FC Zürich 1:1 (1:0)

Tore

31. 1 : 0
94. 1 : 1

FC Aarau
Bucchi;
Thaler, Besle, Garat (84. Giger), Martignoni;
Jäckle, Burki, Perrier;
Ciarrocchi, Rossini (36. Josipovic), Tréand (80. Wüthrich)

FC Zürich
Vanins ;
Brunner , Nef , Kecojevic, Voser;
Kukeli  (77. Schönbächler), Yapi;
Rodriguez, Buff (65. Chiumiento), Winter (69. Koné);
Cavusevic

Schiedsrichter: Schnyder

Aarau ohne Markaj, Peralta, Romano, Thrier (alle verletzt), Hunn (nicht im Aufgebot).
Zürich ohne Bangura, Brecher, Kleiber, Sadiku, Sarr (alle verletzt), Favre, Simonyan, Stettler (alle nicht im Aufgebot).

Verwarnungen: 31. Vanins (Reklamieren), 52. Kukeli, 63. Nef, 75. Brunner (alle Foulspiel)

Rossini (36.) und Garat (84.) verletzt ausgeschieden.
Erstes FCA-Pflichtspiel für Raoul Giger.