So, 30. September 2018, 16:00
LIE
FC Vaduz
2
FC Aarau
1

Schweizer Meisterschaft 2018/19
Brack.ch Challenge League, 9. Runde

Rheinparkstadion, Vaduz: 1'639 Zuschauer

Telegramm

FC Vaduz - FC Aarau 2:1 (1:0)

Tore

35. 1 : 0
59. 1 : 1
71. 2 : 1

FC Vaduz
Hirzel;
Vitija, von Niederhäusern , Wieser  , Göppel;
Sele;
Dossou (79. Drazan), Mathys (84. Frick), Blasucci (46. Lüchinger), Coulibaly ;
Brunner (66. Tadic)

FC Aarau
Nikolic;
Giger (83. Hammerich), Bürgy, Schindelholz, Obexer;
Tasar , Zverotic, Jäckle (90. Leo), Peyretti (66. Peralta );
Almeida  (76. Ramadani), Maierhofer
Trainer: Rahmen

Schiedsrichter: Dudic

Vaduz ohne Muntwiler (gesperrt), Bühler, Gajic, Mikus, Puljic, Sülüngöz (alle verletzt), Chevalley, Ospelt, Saglam (alle nicht im Aufgebot).
Aarau ohne Deana, Fillion, Frontino, Karanovic, Perrier, Rossini, Schneuwly, Thaler (alle verletzt), Liechti, Misic (beide nicht im Aufgebot).

Verwarnungen: 48. Wieser (Foulspiel), 65. von Niederhäusern (Reklamieren), 73. Peralta (Foulspiel)

Links