Do, 10. August 2017, 20:00
FC Aarau
1
FC Schaffhausen
2

Schweizer Meisterschaft 2017/18
Brack.ch Challenge League, 4. Runde

Brügglifeld, Aarau: 2'659 Zuschauer

Telegramm

FC Aarau - FC Schaffhausen 1:2 (0:1)

Tore

31. 0 : 1
48. 0 : 2
87. 1 : 2

FC Aarau
Deana;
Peralta (23. Mehidic ), Thaler, Garat , Thrier;
Siegfried , Jäckle (59. Josipovic);
Misic, Perrier, Itaperuna (76. Ciarrocchi);
Rossini
Trainer: Jurendic

FC Schaffhausen
Nikolic;
Loosli, Mevlja, Rhyner (56. Gonçalves);
Bunjaku;
Menezes , Lika, Castroman , Mikari;
Cicek  (76. Dangubic ), Sessolo (47. Tranquilli)

Schiedsrichter: Bieri

Aarau ohne Besle, Burki, Cani, Nganga, Tasar (alle verletzt), Joos (nicht im Aufgebot).
Schaffhausen ohne Neitzke (gesperrt), Barry, Grasseler, Gül, Matic (alle verletzt), Vannuca, Zock (beide nicht im Aufgebot).

Verwarnungen: 42. Cicek (Unsportlichkeit), 45. Menezes (Reklamieren), 65. Garat (Foulspiel), 85. Dangubic (Unsportlichkeit), 86. Mehidic, 91. Castroman (beide Foulspiel), 93. Siegfried (Reklamieren)

23. Peralta verletzt ausgeschieden.
47. Sessolo verletzt ausgeschieden.
56. Rhyner verletzt ausgeschieden.

Links