Mi, 1. März 2017, 20:30
Aarau
3
Luzern
5

Schweizer Cup 2016/17
Viertelfinal, 4. Runde

Brügglifeld, Aarau: 6'162 Zuschauer

Telegramm

FC Aarau - FC Luzern 3:5 (2:3)

Tore

3. 0 : 1
4. 0 : 2
28. 1 : 2
36. 1 : 3
41. 2 : 3
51. 3 : 3
54. 3 : 4
76. 3 : 5

FC Aarau
Bucchi;
Nganga, Garat, Thrier, Mehidic;
Wüthrich (74. Rossini), Burki (27. Jäckle), Perrier, Tréand ;
Ciarrocchi, Josipovic (84. Audino)

FC Luzern
Omlin;
Costa, Alves, Affolter;
C. Schneuwly (89. Grether), Neumayr, Kryeziu, Ugrinic (68. Haas), Lustenberger;
Juric (80. Itten ), M. Schneuwly

Schiedsrichter: Jaccottet

Aarau ohne Besle, Hunn, Peralta, Thaler (alle verletzt), Hemmi (nicht im Aufgebot).
Luzern ohne Schürpf (noch nicht spielberechtigt), Rodriguez (krank), Vargas (verletzt), Enzler, Kameraj, Puljic, Saar, Sidler, Ulrich, Voca (alle nicht im Aufgebot).

Verwarnungen: 30. Tréand (Foulspiel), 90. Itten (Unsportlichkeit)

10. Pfostentreffer durch Ciarrocchi.
27. Burki verletzt ausgeschieden (Knöchelverletzung).
38. Lattentreffer durch Josipovic.
39. Pfostentreffer durch Costa.
73. Pfostentreffer durch Neumayr.
95. Pfostentreffer durch Nganga.